Weitere Kategorien

(in Kürze mehr)

 

    3 Minute(n)

    Mercedes-EQS

    Featured Image

    NEFZ Kraftstoffverbrauch 16.2 kWh/100km kWh/100 km | CO2 Emissionen 0 g/km [1]

    Der neue Mercedes-EQS 

    Eine Dachlinie, welche über der Fahrgastzelle straff gespannt ist und die Fahrzeugsilhouette ganz im Sinne von Mercedes-Benz auf Anhieb ikonisch wirken lässt: das One-Bow.

    Design: straff gespannt, wie ein Bogen, ergibt sich eine coupéhafte Silhouette aus sportlicher Tiefe und flacher Front. "Es geht darum, die Sinne anzusprechen. Begehrlichkeit zu wecken, auf den ersten Blick.” Das sind die entscheidenden Komponenten für den progressiven Luxus von Mercedes-EQ. 

     
    Der deutsche Designer Steffen Köhl entwickelte mit seinem Team ein Sinnbild für eine dynamische und elegante Vorwärtsbewegung. Eine einzigartige Silhouette, welche nicht allein optische Schönheit mit sich bringt, sondern auch eine Auswirkung auf die Aerodynamik und den Innenraum hat. Durch sie hat der EQS den Titel zum aerodynamischsten Serienautomobil der Welt erhalten. Beim EQS spricht man vom Purpose-Design: ein zweckorientiertes Design, das auf einer reinen Elektroarchitektur basiert. Diese Neukonzeption führt zu mehr Freiheiten bei der Anordnung der Komponenten und zu dem neuen Design. Ergonomie und Packaging konnten dadurch optimiert werden. 
     mercedes-eqs-450+-fahrzeugakte-hs4711f-28-1200x900-34


    Der Pionier einer neuen Zeit.

    Die erste elektrisch angetriebene Limousine von Mercedes-EQ steht für eine neue und  nachhaltige Generation der Mobilität. Totale Umgebungserkennung mithilfe von über 300 Sensoren (Ultraschall, Kamera, Radar und Lidar (Laser)) am und im Fahrzeug. Die Bedürfnisse der Reisenden werden somit erkannt und diese können wiederum alles über den MBUX Hyperscreen steuern und analysieren. Der “MBUX Hyperscreen” fungiert hier als Gehirn und Nervensystem des EQS. Er ist die erste rein elektrisch angetriebene Luxuslimousine von Mercedes-Benz und kombiniert die Vorteile eines Elektrofahrzeugs und die einer Luxuslimousine für eine neue progressive Generation der Mobilität.  

     

    Interieur

    Mercedes selbst beschreibt es als “einen Ort, den Sie mit keinem anderen Automobil erreichen”. Das sogenannte Human-Centric Interieur besteht aus dem Hyperscreen und vielen kleinen Details und Elementen, welche durch Digitalisierung optimiert wurden. Der über die gesamte Innenraum-breite gespannte, dreidimensional wirkende Widescreen, ist das Herz oder besser gesagt, das Gehirn des Fahrzeugs. Drei hochauflösende Bildschirme, nahtlos miteinander verbunden, mit einer beeindruckenden Fläche von 2.432,11 cm².  
    Sitzt man einmal in dem EQS, fühlt man sich wie in einem Raumschiff im Orbit. Atemberaubend in jeder Hinsicht. Ein völlig neues Raumkonzept, welches Flexibilität und Eleganz bietet.


    Exterior 

    Die neue Black-Panel Front Einheit ist eine tiefschwarze kühle Verkleidung. Zusammen mit den neuen Scheinwerfern und dem zentralen Mercedes Stern bilden sie das neue Gesicht der Luxus-Elektro-Limousine. 

    Scheinwerfer: drei Light-Dots, verbunden über ein Leuchtband, ergeben das neue Scheinwerfer Design der elektrischen Luxuslimousine. 

    mercedes-eqs-450+-fahrzeugakte-hs4711f-28-1200x900-37

    Rückleuchten: eine Form, wie eine geschwungene 3D Helix im Innenleben der Rückleuchten. 

    mercedes-eqs-450+-fahrzeugakte-hs4711f-28-1200x900-15


    Für die Kunden, die das noch nicht exklusiv genug finden, hat sich Mercedes noch was ganz Besonderes überlegt. In Verbindung mit dem AMG Line Exterieur oder dem Electric Art Exterieur gibt es sie als Sonderausstattung auch mit dem Mercedes-Benz Pattern (Star-Pattern).


    Zurück zur One-Bow-Linienführung: 

    Coupéhafte Türen 
    Geschwungene Bordkante 
    Aerodynamisch und aeroakustisch optimierte Außenspiegel 
    Flächenbündige Türgriffe 
     
    Der EQS besitzt zwei verschiedene Exterieur Lackierungen. Die Farebn sodalithblau metallic und samtbraun metallic unterstreichen die One-Bow-Linienführung und verleihen dem EQS dank effektvoller Pigmente einen dynamischen Auftritt. 

    mercedes-eqs-450+-fahrzeugakte-hs4711f-28-1200x900-41

     

    KAUFINTERESSE? JETZT HIER ZUM ANGEBOT!

    Mehr Informationen zum Angebot, Fahrzeug, Leasing, Mietkauf und Finanzierung

    Zum Angebot

    Weitere Beiträge

    2 min read

    Mercedes-AMG CLK GTR

    In nur 128 Tagen. Das erste Exemplar des CLK-GTR baut der Mercedes-Benz Motorsport-Partner AMG in nur 128 Tagen. Trotz...

    5 min read

    Lotus 3-Eleven

    NEFZ-CO2-Werte Kraftstoffverbrauch 8,1 l/100 km (komb) | CO2 Emissionen 185 g CO2/km (komb) [1] 

    Der Lotus 3-Eleven. ...

    5 min read

    PORSCHE 993 Cup 3.8 RSR Moya 555

    NEFZ-CO2-Werte Kraftstoffverbrauch -/-  l/100 km (komb) | CO2 Emissionen -/- g CO2/km (komb) [1] 

    Ausgeliefert 1995 in...