3 Minute(n)

Lotus 3-Eleven

Featured Image

Der Lotus 3-Eleven. Noch nie war ein Lotus Serienfahrzeug so schnell. Der Neue Roadster wurde zwischen 2016 und 2018 produziert und auf 311 Exemplare limitiert. Zwei Versionen der Baureihe wurden Vorgestellt (Road und Race). Die Karosserie besteht aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff. Wer eine Frontscheine sowie eine Tür sucht, sucht hier vergeblich. Der Rahmen ist aus Aluminium-Strangpressprofilen und –Blechen zusammengeklebt. Gegen einen Aufpreis ist es möglich, eine Abdeckung für den Beifahrerplatz zu erwerben, welcher den Strömungswiderstand verringert.


Der Unterschied zwischen der Race und Road Ausführung ist lediglich die Leistung und das Schaltgetriebe. Beide besitzen einen 3,5-Liter-V6-Motor von Toyota. Die Road-Version ist mit 306 kW (416 PS) und einem Sechsgang-Schaltgetriebe ausgerüstet und die Race-Version mit 343 kW (466 PS) und einem sequentiellen Sechsganggetriebe. Trotz des kleinen Leistungsunterschiedes wurden beide mit Leistung, Beweglichkeit und Präzision gesegnet.

“Entworfen als kompromissloser Ausdruck des einzigartigen Lotus Spirit, bietet dieser neue Sportwagen unverfälschtes Fahrvergnügen und unterstreicht, dass das Unternehmen sich auf legendäres Handling und rasante Geschwindigkeit konzentriert.” (Zitat Lotus München)

Die leichte Karosserie machen dem Lotus möglich, innerhalb von 3,1 Sekunden von 0 auf 100 km/h zu beschleunigen. Die Höchstgeschwindigkeit liegt zwischen 280 und 290 km/h.


Die Werte und Philosophie der Marke wurden mit diesem Modell auf den Punkt gebracht. Schneller und leichter lagen schon immer im Fokus des Unternehmens und diese Aufgabe hat der Lotus 3-Eleven perfekt gemeistert. Jean-Marc Gales, CEO von Group Lotus: „Wir sagen immer, dass man einen Sportwagen schneller und leichter machen muss um ihn zu verbessern. Der neue Lotus 3-Eleven bringt diese Philosophie auf eine ganz neue Ebene und entspricht dabei perfekt den Werten unserer Marke.“

Auch preislich liegt der Flitzer weit unter der Konkurrenz.

lotus-3-eleven-fahrzeugakte-hs2548-13-1200x900-19

Technische Daten

Diese Technischen Daten gelten nicht für alle Lotus 3-Eleven, lediglich für unser Inserat.

Motor 3,5-6-Zylinder-V-Motor
Hubraum 3456 ccm
Leistung 306 (416 PS)
Kraftstoffart  Benzin
Antriebsart Heckantrieb
0 - 100 km/h 3,0 s
Höchstgeschwindigkeit 280 - 290 km/h

 

Weitere Informationen zum Lotus 3-Eleven:


Leistung

• Rundenzeit von 1 Min. 22 Sek.
• Aerodynamischer Anpressdruck von bis zu 215 kg bei 240 km/h – Race-Version

lotus-3-eleven-fahrzeugakte-hs2548-13-1200x900-17


Antriebssystem
• Aufgeladener und ladeluftgekühlter 3,5-Liter-V6-Motor
• Serienmäßig Sperrdifferential
• Lotus Antriebsschlupfregelung


Bremsen und Reifen
• Serienmäßig geschmiedete Leichtmetall-Aluminiumfelgen
• Vier-Kolben-Bremssättel von AP Racing
• Bosch ABS-System von Lotus abgestimmt


Außendesign
• Leichte Karosserieteile durch neues Harzinfusionsverfahren
• Die dramatische Silhouette unterstreicht den auf Leistung ausgelegten Charakter des Fahrzeuges


Innenraumgestaltung
• Minimalistisches Rennsport-Interieur
• Beim neuen Instrumentenblock mit Rennspezifikation kann zwischen Straßen- und Rennmodus gewählt werden.
• Abnehmbares Lenkrad
• Beifahrersitz


Fertigung
• Handgefertigt in Hethel, England

lotus-3-eleven-fahrzeugakte-hs2548-13-1200x900-26

 

Kaufinteresse? JEtzt hier zum angebot!

Mehr Informationen zum Angebot, Fahrzeug, Leasing, Mietkauf und Finanzierung

Zum Angebot

Weitere Beiträge

3 min read

PORSCHE 993 Cup 3.8 RSR Moya 555

Ausgeliefert 1995 in Weissach fuhr dieser 993 zunächst Cup Meisterschaften. 2014 dann das prestigeträchtige Rennen...

2 min read

Mercedes-AMG CLK GTR

In nur 128 Tagen. Das erste Exemplar des CLK-GTR baut der Mercedes-Benz Motorsport-Partner AMG in nur 128 Tagen. Trotz...

3 min read

BMW M4 DTM Champion Edition

Ein Hochleistungscoupé mit spezifischem Design, hochwertiger Motorsporttechnologie und einem außergewöhnlichen...