2 Minute(n)

Die neue Generation Mercedes C-Klasse Modell 2021

Featured Image

Mercedes hat dieses Jahr die fünfte Generation der C-Klasse vorgestellt und diese bring einige Optische und Technische Neuheiten auf die Straße, auf die sich die Mercedes Fans freuen können. Zum Mark Start wird Mercedes dieses Mal auch das T-Modell also den Combi neben der Limousine direkt anbieten.

 

Viele Änderungen

Mit der jetzt schon fünften Auflage der Mercedes C-Klasse, versuchen die Schaben besonders in der Optik zu modernisieren.

Die 28 Jahre C-Klasse sollen mit einer herausragenden Generation geehrt werden. Die neue Reihe wird wieder mit Heckantrieb versehen sein. Was aber neu ist die erstmals eingebaute Hinterachsen Lenkung, welche den Mercedes handlicher und agiler macht.

Die erste Neuheit, die viele Auto Fans verärgern wird, ist die Tatsache, dass Mercedes bei der neuen Generation nicht mehr auf einen V8 sondern auf einen V4 Motor setzten wird. Der V4 kann auf Bestellung zusätzlich noch von einem E-Motor unterstützt werden, welcher bis zu 100 Km Reichweite bietet.

Die Front wird mit zwei Digitalen Scheinwerfern versehen, das Heck bekommt zum ersten Mal Zwei zweigeteilte Heckleuchten. Der Mercedes Stern auf dem aus unzählig kleinen Sternen bestehenden Grill fällt direkt im Rückspiegel des Vordermanns auf.

Das Cockpit ist von der S-Klasse inspiriert und ist für Mercedes Verhältnisse extrem Fahrer orientiert. Das 10,25 Zoll Display hinter dem Neuen Sportlenkrad ist kaum zu übersehen. Auf der Mittelkonsole befindet sich ebenfalls ein großes Display, welches durch seine Krümmung den Anschein erregt, als würde es schweben.

Eine große Neuheit, welche schon für reichlich Kritik gesorgt hat, ist das alle mechanischen Knöpfe durch Softtouch-Oberflächen ersetzt wurden. Die Zweite Generation des MBUX Sprachassistenzsystem ist ebenfalls in der neuen C-Klasse verbaut.

Was das Kofferraum Volumen angeht hat sich bei der Limousinen Variante nichts geändert. Der Kombi bekommt aber einen Zuschuss von 30 Litern.

Die elektrische Heckklappe ist jetzt serienmäßig bei der neuen Generation.

 

Fazit

Man merkt, dass Mercedes versucht hat die neue C-Klasse so modern wie möglich zu machen, was ihn in vielen Punkten auch gelungen ist. Jedoch hätte Mercedes in manchen Punkten oldschool bleiben müssen, um sich die Kritik von den Fans zu ersparen. Jetzt ist die Frage, ob sich die Fans auf das neu Konzept von Mercedes einstellen oder ob Mercedes in die Zukunft blickend in manchen Punkten zurückrudern muss.

 

| Weiterführende Information zum Mercedes-Benz C-Klasse auf mercedes-benz.com

| Kraftstoffverbrauch kombiniert: | Nähere Informationen zu den Motorisierungen und deren Emissions- und Verbrauchswerten Erhalten Sie über den Konfigurator. Für weitere Informationen zum Kauf oder Leasing, sprechen Sie uns bitte an. Autohaus Sued in Recklinghausen, Ruhrgebiet NRW

| Zu den aktuellsten Auto Neuheiten

Weitere Beiträge

2 min read

Der neue Mercedes AMG C 63 Modell 2022

Der neue AMG C 63 von Mercedes dürfte die Autofanwelt spalten. Mercedes versucht bei ihrem neuesten Modell, welches...

1 min read

Mercedes-AMG GT Black Series 2020.

Es verdichten sich die Meldungen, dass Mercedes im Sommer 2020 Bestellungen für das AMG Modell entgegen nehmen wird....

2 min read

Der neue Mercedes Marco Polo Modell 2021

Mercedes bringt mit dem Marco Polo automobiles Reisen auf einen neues Level. Der neue Camper aus Deutschland bietet...