2 Minute(n)

Der neue Mercedes AMG C 63 Modell 2022

Featured Image

Der neue AMG C 63 von Mercedes dürfte die Autofanwelt spalten. Mercedes versucht bei ihrem neuesten Modell, welches 2022 erscheinen soll, mit dem Geist der Zeit zu gehen und alte Tradition mit innovativer Technik zu vereinen. So ist schon jetzt bekannt, das Mercedes beim neuen C 63 nicht auf einen V8-Biturbo setzten wird!

 

Bekannte technische Daten


Auch wenn das neue Vorzeigemodell von Mercedes erst im nächsten Jahr erscheinen wird, weiß man schon jetzt was der C 63 (S) wahrscheinlich unter der Haube haben wird.

Der Schock war groß, als bekannt gegeben wurde, dass im neuen Modell kein V8 verbaut sein wird, wie es sonst bei den Vorgänger Modellen der C 63 Reihe der Fall war. So soll nun der Vierzylinder aus dem A 45 S verbaut werden. Statt 421 PS sollen aber 450 PS im neuen Motor drin sein.

Die Mercedes Fans, die nur auf die Leistung achten, können sich aber beruhigen. Zusätzlich wird der Vierzylinder von einem 204 PS starken E-Motor im Heck unterstützt. Man merkt stark, dass Mercedes in ihrem neuen Modell auf Elektrifizierung setzt. So ist im neuen 63er auch der erste serienmäßige elektrische Abgasturbolader verbaut. Somit hat sich Mercedes selbst das Ziel gesetzt, neue Bestwerte beim Verbrauch zu erziehen.

Insgesamt soll der AMG C 63 S auf 558 PS kommen, die nicht Sport Variante immerhin auf stolze 500 PS. Für alle Mercedes Fahrer, die ihren AMG gerne mal querstellen ist auch vorgesorgt. So soll der Drift Modus trotz Allradantrieb auch im neuen Modell bestehen bleiben.

 

Bekanntes Aussehen und Preise

Der AMG C 63 wird wahrscheinlich ab 80.000€ starten. Der C 63 S wird sich ab ungefähr 90.000€ einordnen. Mercedes hat bei diese Modell klar den Fokus auf Leistung und nachhaltige Performance gelegt. Die neuen C-Klasse Modelle fallen mit einem simplen, aber markanten Design auf. Das Heck ist mit zwei spitz zulaufenden Scheinwerfern bestückt und die Front mit zwei high Performance LED-Scheinwerfern. Der Grill besteht aus unzähligen kleinen Mercedes Sternen, die AMG Modelle bekommen jedoch einen eigenen abgeänderten Grill. Das Interieur dieser Mercedes Klasse bietet Möglichkeiten den Komfort wie bei einer S-Klasse zu erreichen. Das neue Sport Lenkrad kann nicht nur das Auto, sondern auch viele technische Dinge im Fahrzeug steuern, ist denn noch in einem simplen Design gehalten, genau wie die drei Runddüsen über der Mittelkonsole, welche an ein Triebwerk erinnern.

 

Fazit

Mercedes geht mit dem neuen AMG C 63 einen großen Schritt in Richtung Modernisierung und Nachhaltigkeit, riskiert jedoch auch durch drastische Änderungen viele Fans zu verlieren. Wir warten alle gespannt auf das nächste Jahr in dem Mercedes den C 63 vorstellt. Kann das neue Modellkonzept von Mercedes die Vorgänger in den Schatten stellen oder ist der Wechsel von V8 zu V4 ein Wagnis?

| Weiterführende Information zum Mercedes-AMG C 63 auf mercedes-amg.com

| Kraftstoffverbrauch kombiniert: Das Modell ist noch nicht auf dem Markt.

| Zu den aktuellsten Auto Neuheiten

Weitere Beiträge

2 min read

Der neue Mercedes AMG C 63 Modell 2022

Der neue AMG C 63 von Mercedes dürfte die Autofanwelt spalten. Mercedes versucht bei ihrem neuesten Modell, welches...

1 min read

Mercedes-AMG GT Black Series 2020.

Es verdichten sich die Meldungen, dass Mercedes im Sommer 2020 Bestellungen für das AMG Modell entgegen nehmen wird....

2 min read

Der neue Mercedes Marco Polo Modell 2021

Mercedes bringt mit dem Marco Polo automobiles Reisen auf einen neues Level. Der neue Camper aus Deutschland bietet...